AbnehmHero

Kostenloser Ratgeber

Die Besten Übungen
um fit zu werden

Die 5 größten Fehler vor dem Workout

Es ist doch immer das Gleiche: Mal fühlen wir uns super beim Sport und könnten gefühlte drei Stunden durchpowern bevor wir Nachhause gehen und ein anderes Mal fühlen wir uns direkt von der ersten Sekunde an schlapp und träge und würden am Liebsten Zuhause bleiben. Doch woran liegt das? Welche Fehler begehen wir vor unserem Training? Hier sind die 5 größten Fehler vor dem Workout.

 Sex vor dem Sport

Ein weit verbreiteter Punkt ist, dass Sex schlapp macht. Und tatsächlich hat eine britische Studie dieses Phänomen bestätigt - wenn es um Männer geht, denn in einer Umfrage mit über 10.000 Menschen, fühlten sich 80% der Männer nach dem Sex schlapp und könnten direkt einschlafen. Während des Orgasmus werden bei Männern die Hormone Oxytocin und Prolaktin freigesetzt, die bewirken, dass man sich entspannt und müde fühlt. Selbst bei Frauen fühlt sich jede zweite Frau nach dem Sex müder. Also am besten vorher zum Fitness ;).

 Nichts essen!

Ein weit verbreiteter Fehler in der Fitnessszene, ist einfach vor dem Sport nichts zu essen, um die Fettverbrennung anzuregen und somit besser abzunehmen. Leider ist diese Aussage weder wahr, noch gesundheitsfördernd, denn ohne Nährstoffe und Nahrung im Körper, fehlt dir auch die Energie zum trainieren. Die Trainingsfortschritte und somit auch der Trainingseffekt bleibt aus. Kohlenhydrate dienen dem Körper als Energielieferant für die Muskeln die beim Workout freigesetzt werden. Am besten ist es also, eine halbe Stunde vor dem Workout eine Kleinigkeit zu essen. Dabei sollte man auf viele Ballaststoffe verzichten, da diese lange vom Körper verarbeitet werden und somit für das Workout nicht gut verarbeitet werden können.

 Den Magen vollschlagen

Dieser Punkt musste logischerweise auch in der Top 5 enthalten sein, denn wer vor dem Workout isst, sollte sich dennoch nicht vollfressen. Der Körper wird ab diesem Punkt nur noch mit der Verdauung beschäftigt sein. Übelkeit und somit auch ein schlechtes Workout sind dann absolut normal. Also greif zu etwas leichtem, dass dir nicht im Magen liegt.

 Ein Nickerchen länger als 30 Minuten

Jeder kennt es: Man wacht nach einem kurzen Mittagsschlaf auf und fühlt sich wie betäubt und im Anschluss noch müder als vorher. Doch wieso ist das so und warum sollten wir stets ein Nickerchen unter 30 Minuten machen?

Wenn der Körper sich 30 Minuten lang im Schlaf befindet, wandert er in den Tiefschlaf. Es kostet dich ab diesem Zeitpunkt sehr viel Energie wieder aufzuwachen. Die Konsequenz ist eine noch größere Müdigkeit, also genau das Gegenteil von dem was wir erreichen wollten.

Weltkonzerne wie Google oder Facebook legen schon seit einiger Zeit Wert darauf, ihren Mitarbeitern ein Ort für Power-Nappings zur Verfügung zu stellen. Dort haben diese 10-20 Minuten Zeit zu schlafen und somit wieder mehr Energie zu haben. Also, wenn du ein Mittagsschlaf vor dem Training machst, bleibe bei 20 Minuten.

 Zu viel Koffein

Ein Espresso vor dem Training kann ein guter Energielieferant sein. Das Koffein macht dich wacher, konzentrierter und kurbelt deinen Metabolismus an. Doch Achtung vor zu viel davon: Koffein wirkt zusätzlich verdauungsfördernd und das kann sich im Training sehr schnell negativ auf die Leistung auswirken. Keiner sprintet gerne im Training immer wieder zur Toilette. Also bleibe am besten bei nur einem Espresso oder Kaffee vor dem Training.

Diese 5 Fehler vor dem Training zu vermeiden, wird deine Leistung schon beim nächsten Training verbessern.

 

Was wäre, wenn es einen Weg gäbe, wie Du in nur 30 Minuten am Tag in sehr kurzer Zeit Deinen Körper neu erschaffen könntest? ......wie viel besser ginge es Dir?"

Die 30-Tage Pilates-Challenge  Nach 10 Std. spürst Du einen Unterschied, nach 20 Std. siehst Du einen Unterschied und nach 30 Std. hast Du einen ganz neuen Körper. Die 30-Tage Challenge ist ein Kurs mit 30 Videos für ein tägliches Training vom absoluten Profi angeleitet.

 

Viel Erfolg,
dein Alex

Du hast es satt dich unwohl in deiner Haut zu fühlen?

Wenn du Probleme dabei hast fit zu werden und deine Traumfigur zu erreichen, dann solltest du unseren Abnehmguide 2.0 ausprobieren. Du erhältst das komplette Wissen und die Erfahrungen des gesamten AbnehmHero Teams, erfährst wie du erfolgreich abnimmst und bekommst einen 12 Wochen Trainingsplan um wieder richtig fit zu werden. Das Komplett-Set wird dir dabei helfen, deinen Körper zu straffen und dein Traumgewicht in kürzester Zeit zu erzielen!

Alex, dein Fitnesscoach

Mein Name ist Alex und ich bin 25 Jahre jung. Mein Weg zur körperlichen Fitness begann, als ich 17 Jahre alt war und nur 60 kg auf einer Körpergröße von 1.70m wog. Heute habe ich mein Traumgewicht von 90kg erreicht und fühle mich fitter denn je. Ich veröffentliche wöchentlich die besten Artikel zum Thema Fitness und Muskelaufbau, um auch dich in Topform zu bringen.

Kostenloser Ratgeber

Die Besten Übungen um fit zu werden

KOMMENTARE

Wir möchten dir helfen

Tritt unserer kostenlosen
AbnehmHero Gruppe bei