AbnehmHero

DIE-22-BESTEN-LEBENSMITTEL-1_imac2013_front.png

Kostenloser Ratgeber

Die Besten Übungen
um fit zu werden

Die 5 effektivsten Übungen am Arbeitsplatz

Die Meisten kennen es: Man steht früh auf, geht zur Arbeit, kommt erschöpft nach Hause und findet meist nicht mehr die Energie oder Zeit, um Sport zu treiben und sich fit zu halten. Da dieses Problem viele Menschen betrifft, haben wir für dich die 5 effektivsten Übungen zusammengestellt, die du am Arbeitsplatz ausführen kannst. Sie sind sehr einfach, erfordern so gut wie keine Zeit und du kannst sie so oft du willst von deinem Sitzplatz absolvieren.

 

 Wadenheber

Sitze in einer aufrechten Position und stelle die Füße auf den Boden. Hebe nun deine Fersen an und senke sie wieder. Absolviere diese Übung, bis der Muskel anfängt zu brennen. Ist dir die Übung zu einfach? Lege ein Buch auf den Boden und stelle deine Füße darauf. Die Auslenkung ist nun größer und die Übung somit effektiver.

 

 Beinheben

Setze dich an die Kante deines Stuhls. Strecke deine Beine gerade nach vorne aus und lehne deinen Oberkörper nach hinten. Je mehr du dein Gewicht nach hinten verlagerst, umso anstrengender die Übung. Halte dich am Stuhlrand fest und bewege deine Beine gestreckt auf und abwärts. Eine weitere Übungsvariation ist die Schere. Deine Ausgangsposition ist die Selbe wie zuvor, nur dass du mit deinen Beinen, abwechselnd Bewegungen auf und ab durchführst.

 

 Squats

Diese Übung ist genauso simpel wie effektiv. Du sitzt aufrecht in deinem Stuhl. Das einzige was du nun tust, ist langsam aufzustehen und dich anschließend wieder hinzusetzen. Zu beachten ist jedoch, dass du dabei nicht die Hilfe deiner Arme verwendest.

 

 Arnold Dips

Stütze dich mit gestreckten Armen auf der Stuhlkante ab. Bewege deinen Körper nun abwärts Richtung Boden. Beachte dabei, dass die Ellenbogen so nah wie möglich an deinem Körper bleiben. Die Beine sind gestreckt und stützen dich vom Boden ab. Ist dir das zu schwer, winkel die Beine an und wiederhole die Übung.

 

 Rows

Für diese Übung musst du ein Gewicht nehmen, ein Buch o.Ä. reicht vollkommen aus. Du sitzt in einer nach vorne gelehnten Position in deinem Stuhl. Dein Füße berühren fest den Boden. Nimm dein Gewicht in beide Hände und halte es vor deinem Stuhl nach unten. Nun bewege es langsam nach oben, bis es deine Brust berührt und bewege es dann wieder abwärts.


Merk dir den Blogpost auf Pinterest:

 

 

Bilderquellen: lavarmsgfreevectoreryprihananto,
seabranddesignFreepik

WhatsApp-Image-2017-10-01-at-19.35.03.jpeg

Alex, dein Fitnesscoach

Mein Name ist Alex und ich bin 25 Jahre jung. Mein Weg zur körperlichen Fitness begann, als ich 17 Jahre alt war und nur 60 kg auf einer Körpergröße von 1.70m wog. Heute habe ich mein Traumgewicht von 90kg erreicht und fühle mich fitter denn je. Ich veröffentliche wöchentlich die besten Artikel zum Thema Fitness und Muskelaufbau, um auch dich in Topform zu bringen.

DIE-22-BESTEN-LEBENSMITTEL-1_imac2013_front.png

Kostenloser Ratgeber

Die Besten Übungen um fit zu werden

KOMMENTARE

Schreibe einen Kommentar