AbnehmHero

kostenloser Ratgeber

Die Besten
LEBENSMiTTEL
ZUM ABNEHMEN

Die 5 besten Diättipps um erfolgreich abzunehmen

Viele Menschen haben bereits verschiedene Diäten angetestet, und nach einiger Zeit gemerkt, dass diese nicht sonderlich effektiv waren. Das liegt nicht selten daran, dass Diätfreunde am Anfang sehr euphorisch und aktiv sind, aber im Laufe der Diät die Disziplin verlieren. Oft liegt das daran, weil bestimmte Diäten sehr streng sind und gewisse Lebensmittel überhaupt nicht gegessen werden dürfen. Natürlich ist es im Rahmen einer Diät wichtig, gesunden Nahrungsmitteln den Vorzug zu geben, doch ein absolutes Verbot zum Schlemmen regt den Heißhunger gerade an. Damit eine Diät effektiv angegangen werden kann, ist es nicht nur wünschenswert, regelmäßig zu schlemmen, sondern durchaus sinnvoll. So wird der Heißhunger gestoppt und die Disziplin fällt den Diätfreunden auf diese Weise wesentlich leichter. Die folgenden Diättipps helfen dir dabei, deine Diät erfolgreich durchzuziehen und dennoch hin und wieder deine Lieblingsspeisen zu genießen.

Nummer 1: Diättipps Eiweißreiche Snacks am Abend

Eiweißreiche Snacks: Diättipps

Wenn du abnehmen möchtest, ist es natürlich wichtig, deine Kalorienzufuhr entsprechend zu drosseln. Das heißt aber nicht, dass du am Abend hungern musst, so wie es im Rahmen mancher Diäten erwünscht ist. Eigentlich ist eher das Gegenteil der Fall. Wenn du am Abend nämlich zu wenig isst, sinkt dein gesamter Grundumsatz, das bedeutet, dass du letztendlich weniger Kalorien verbrauchst. Daher eignen sich besonders Eiweißsnacks. Diese sättigen und sorgen sogar dafür, dass der Körper über Nacht noch besser und effektiver Kalorien verbrennen kann.

Nummer 2: Diättipps Alkohol bremst den Fettabbau

Alkohol bremst den Fettabbau: Diättipps

Du hast den ganzen Tag wenig und kalorienarm gespeist und möchtest dich nach dem Feierabend mit einem Glas Wein belohnen? Hier solltest du berücksichtigen, dass Alkohol den Fettabbau hemmt und zwar aus dem Grund, weil der Körper erstmal damit beschäftigt ist, den Organismus zu entgiften. Erst dann kümmert er sich darum, Pfunde schmelzen zu lassen. Wenn du dir nach deinem Feierabend etwas Gutes gönnen möchtest, kannst du besser einen Tee oder zuckerfreien Kaffe mit Vanillearoma genießen. Vanilleschoten gibt es günstig zu erwerben und bieten ein belebendes Aroma.

Nummer 3: Diättipps Walken statt joggen

Walken: Diättipps

Manchmal ist weniger mehr. Dies gilt zu Beispiel beim Joggen. Wer nämlich zu schnell joggt und sich zu sehr verausgabt, schränkt die Sauerstoffzufuhr ein. Dies wiederum hat den Effekt, dass der Körper nicht optimal Kalorien verbrennen kann. Daher kann es effektiver sein, zu walken, anstatt zu joggen. Dies ist einer von vielen effektiven Diättipps. Zudem ist dies auch wesentlicher schonender für die Gelenke. Du kannst zwecks Kontrolle auch eine Pulsuhr betätigen, damit du deinen Puls im Blick hast. Dieser sollte zwar einerseits konstant hoch sein, aber eben auch nicht zu hoch, damit genügend Sauerstoff in die Lungen gelangen kann.

Nummer 4: Diättipps Sündertage erwünscht

Cheatday: Diättipps

Damit du auch längerfristig motiviert bleibst, deine Diät durchzuziehen, machen sogenannte Sündertage Sinn. Zu diesem Zweck suchst du dir einen Tag in der Woche aus, an welchem du ohne Bedenken alles essen darfst, was dir besonders gut schmeckt. Egal ob fettige Pizza, Pommes, Süßes oder Chips, an dem einen Tag darfst du schlemmen ohne Reue. Der Körper kann diese Sünden besser vertragen als tägliche kleine Sünden wie hier einen Schokoriegel und da ein Glas Rotwein. Wenn du unter der Woche also großen Heißhunger auf eine Pizza oder ein Schlemmerbrötchen hast, brauchst du nicht gleich deine gesamte Diät in Frage stellen, sondern kannst dich auf deinen nächsten Sündertag freuen.

Nummer 5: Diättipps Dinkel, Hafer und Co.

Haferflocken: Diättipps

Sicher hast du schon öfter gehört, dass Vollkorn wesentlich gesünder ist als helles Weizen. Dies trifft aber nicht nur auf Brot und Brötchen zu, sondern auch auf Waffeln, Plätzchen und Bagels. Wenn du dich fragst, welche Alternativgetreide besonders gesund sind, kannst du dich zum Beispiel für Dinkel oder Hafer entscheiden. Produkte aus diesen Vollkornsorten sind nicht nur viel gesünder, sondern halten auch länger satt. Diese Tatsache kannst du für dich nutzen und brauchst daher nicht zu hungern wie bei einigen anderen Diäten. Dabei profitiert nicht nur dein Gewicht, sondern deine gesamte Ausstrahlung, deine Haut, deine Haare und insgesamt dein Organismus.

Wenn du die genannten Diättipps beherzigst, wirst du die gewünschten Erfolge erzielen.

Bei Fragen kannst du mich jederzeit kontaktieren,
Alex, dein Fitnesscoach

Du hast es satt dich dick zu fühlen?

Wenn du Probleme dabei hast abzunehmen und dich in deinem Körper wohl zu fühlen, dann solltest du unseren Abnehmguide 2.0 ausprobieren. Du erhältst das komplette Wissen und die Erfahrungen des gesamten AbnehmHero Teams, um ohne zu hungern erfolgreich abzunehmen. Das Traumkörper Komplett-Set wird dir dabei helfen, deinen Körper zu straffen und dein Traumgewicht in kürzester Zeit zu erzielen!

Alex, dein Fitnesscoach

Mein Name ist Alex und ich bin 25 Jahre jung. Mein Weg zur körperlichen Fitness begann, als ich 17 Jahre alt war und nur 60 kg auf einer Körpergröße von 1.70m wog. Heute habe ich mein Traumgewicht von 90kg erreicht und fühle mich fitter denn je. Ich veröffentliche wöchentlich die besten Artikel zum Thema Fitness und Muskelaufbau, um auch dich in Topform zu bringen.

kostenloser Ratgeber

Die Besten
LEBENSMiTTEL
ZUM ABNEHMEN

KOMMENTARE

1 Gedanke zu “Die 5 besten Diättipps um erfolgreich abzunehmen

Schreibe einen Kommentar

Wir möchten dir helfen

Tritt unserer kostenlosen
AbnehmHero Gruppe bei